Bis auf weiteres finden in unserem Sprengel aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 keine Gottesdienste statt.

Jeden Sonntag um 10:00 Uhr weden aber die Glocken in allen Kirchen des Pfarrsprengels läuten. Setzen Sie sich dann zu Hause eine kleine Weile in Ruhe hin, zünden eine Kerze an, beten ein „Vater unser“ und schon sind wir so alle miteinander verbunden. Halten Sie einen kleinen Gottesdienst, in dem Sie sich die Andacht zu Gemüte führen, die unsere drei PfarrerInnen für jeden Sonntag abwechselnd vorbereiten und zur Verfügung stellen.

Hier finden Sie die Andacht für den 05.04.2020:

Zum Nachlesen:

Andacht_Palmarum_05042020

Zum Zuhören:

Musik:

J.S. Bach:
Erkenne mich, mein Hüter (Choral aus der Matthäuspassion BWV 244)
Schwedter Vokalkreis, Kammerchor novaChord (Prenzlau)
Konzertmitschnitt vom 14.04.2019 aus der Katharinenkirche Schwedt
Leitung: Andreas Kessler

J.S. Bach:
Was mein Gott will (Choral aus der Matthäuspassion BWV 244)
Schwedter Vokalkreis, Kammerchor novaChord (Prenzlau)
Konzertmitschnitt vom 14.04.2019 aus der Katharinenkirche Schwedt
Leitung: Andreas Kessler

J.S. Bach:
Choralbearbeitung über „Wenn wir in höchsten Nöten sein“ (BWV 641)
Andreas Kessler spielt an der Schuke-Orgel der Katharinenkirche Schwedt.
Aufnahme vom 01.04.2020

Archiv